• Slider3

  • Slider2

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Schnell und wirkungsvoll helfen

Afghanistan, Syrien, Indonesien, Ostafrika, Nepal, Philippinen.

Eine rasche, kompetente und wirkungsvolle Hilfeleistung in Not- und Katastrophenfällen ist das Ziel der Stiftung «Hoffnungsnetz». Dies geschieht durch eine enge Zusammenarbeit der teilnehmenden Hilfswerke vor Ort und in der Beschaffung von finanziellen Mitteln. Durch ein weltweites Beziehungsgeflecht kann schnell und wirkungsvoll Hilfe geleistet werden.

Weltweites Netzwerk. Zusammen weiter.  Schnelles und wirkungsvolles Handeln.

Vertriebene Afghanistan: Die Freiheit wird uns erneut genommen

«Wir waren in unserem Haus, als die Taliban eindrangen und auf uns schossen. Mein Mann und einer meiner Söhne sind tot», erzählt Rana. Zusammen mit den Töchtern und ihrem verletzten jüngeren Sohn verliess die Witwe ihre Heimat. «Wir sahen viele Tote und Verwundete auf den Strassen und vor den Häusern», schildert sie ihre Flucht.

Spenden Sie jetzt!

Das Hilfswerk mit der grössten Kompetenz im Krisengebiet übernimmt das Mandat für das Hilfsprojekt. Die teilnehmenden Werke sind AVC, Christliche Ostmission, HMK, Intermission, Licht im Osten und Tearfund.

 

shiftnavglaubenwecken