• Frau

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Wir sammeln für Menschen in NotNothilfe_Hilfsgüter_klein

Rumänien, Ukraine, Moldawien.

2020 verliessen 26 Lastwagen das Lager Frauenfeld und transportierten 416 Tonnen gut erhaltene Kleider, Schuhe, Betten und andere Hilfsgüter.

Hilfsgütersammelstellen Hilfsgüter-Richtlinien LIO Logistik GmbH Hilfsgüter kommen an

 

Dank Ihrer Hilfe können wir helfen!

Aktuell hat Licht im Osten 12 Hilfsgüter-Verteilzentren in Moldawien, Rumänien und in der Ukraine. In den Zentren werden die Hilfsgüter von unseren Partnern sortiert und an die Ärmsten in der Umgebung verteilt. Warme Kleidung ist gerade im kalten Winter ist ein grosser Grund zur Freude, vor allem, wenn man nicht genügend hat. Bedürftige Menschen werden mit wertvollen Hilfsgütern ausgestattet. Dank gut erhaltenen Kleidungsstücken, Schuhen und Velos können wir ganz praktisch helfen.

Was wir sammeln

• Kleidung, Schuhe, Bettwäsche
• Lattenroste, Matratzen
• Rollstühle und Inkontinenzprodukte
• Velos und Kinderwagen
• Plüschtiere
• Schulsäcke

Wir wollen armen, benachteiligten Menschen durch angemessene Qualität unsere Achtung entgegenbringen. Bitte geben Sie nur Hilfsgüter ab, die in gutem Zustand, sauber und intakt sind. Genauere Details dazu, wie auch zum Verpacken, finden Sie in unseren Hilfsgüter-Richtlinien. Durch die Einhaltung dieser Richtlinien helfen Sie mit, dass sich die weite Reise der Hilfsgüter lohnt und am Zoll keine Schwierigkeiten bereiten! Flyer mit den Hilfsgüter-Richtlinien zum Verteilen können bei Licht im Osten bestellt werden.

Secondhand-Projekt

Drei Lastwagen mit Hilfsgütern gehen an Secondhandläden in Rumänien und der Ukraine. Sie schaffen damit Arbeitsplätze und der Erlös wird für soziale und missionarische Projekte eingesetzt.

Lager Frauenfeld

LIO-Lager in Frauenfeld (Ausfahrt Frauenfeld Ost):
Industrie Langdorf
Langdorfstrasse 29b
8500 Frauenfeld
Halle 2, im Gebäude Rieser-Vetter (Hier finden Sie den ausführlichen Anfahrtsplan mit Fotos)

Öffnungszeiten (ausser an Feiertagen):
Dienstag 10-16 Uhr
Samstag von 10-11 Uhr

Ehrenamtliche gesucht: Lesen Sie hier mehr.

LIO Logisitk

Nach über 20 Jahren wurde am 1. Januar 2013 der Bereich Transporte vom Nonprofit-Verein Licht im Osten in die LIO-Logistik GmbH ausgegliedert. Mit zwei eigenen Lastwagen führt die LIO Logistik GmbH Transporte für Licht im Osten und andere Hilfsorganisationen in den Osten aus. Rückfrachten werden in den entsprechenden Ländern gesucht und helfen die Kosten tief zu halten. Bilder auf der Bildergalerie auf logistik.lio.ch

Wir danken den Sponsoren der Hilfsgüter-Transporte:

 

 

shiftnavglaubenwecken