• Mühle

  • Pellets

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gewerbeförderung_blauGezielte Gewerbeförderung

Moldawien, Rumänien, Ukraine, Weissrussland, Kirgistan, Usbekistan.

Licht im Osten fördert, begleitet und unterstützt private Kleinunternehmer und vergibt Kredite. Die Unternehmer tätigen Einkommen schaffende Investitionen und schaffen so Arbeitsplätze.

Mit der Förderung privater christlicher Kleinunternehmer soll die Armut im Land gelindert werden. Die Unternehmer können Investitionen tätigen, die ihr Einkommen sichern und schaffen Arbeitsplätze in der Region. Sie leiten mit christlichen Werten und tragen dazu bei, dass Menschen in ihrem Heimatland eine bessere Zukunft haben und nicht ins Ausland flüchten. Mit ihrem Einkommen unterstützen sie Kirchen und missionarische Aktivitäten im Land.

Über 140 Kleinunternehmen ermöglichen im Bereich Dienstleistung, Bäckerei, Landwirtschaft, Lebensmittel-, Automobil- und Textilindustrie mehr als 1100 Arbeitsplätze. Lesen Sie hier einige Erfolgsgeschichten unserer Kreditnehmer.

Werden Sie Kreditgeber

Durch Ihr zinsloses Darlehen ermöglichen Sie einem Unternehmer, sein Geschäft zu starten. Wir legen Ihnen laufende Kreditanträge vor und Sie wählen einen Antrag aus. Jährlich bekommen Sie einen Bericht über das Ergehen des Betriebes. Nach Ablauf des Vertrages wird das Darlehen an Sie zurückbezahlt oder Sie investieren in einen neuen Unternehmer. Sind Sie interessiert?

Ermöglichen Sie einem Kleinunternehmer einen Kredit.

Darlehensdauer: 1 bis max. 5 Jahre

Darlehenshöhe: Fr. 5000.- bis max. 10’000.-, je nach Antrag

Bisher erteilte Kredite und geschaffene Arbeitsplätze

20 Bäckereien: 413 Arbeitsplätze

44 Land-/Forstwirtschaft: 276 Arbeitsplätze

4 Lebensmittel: 17 Arbeitsplätze

9 Auto: 27 Arbeitsplätze

16 Textilien: 143 Arbeitsplätze

39 Dienstleistungen: 138 Arbeitsplätze

6 Tourismus: 40 Arbeitsplätze

6 Industrie/Bau: 53 Arbeitsplätze

(Stand Juni 2018)

 

 

shiftnavglaubenwecken